Skip to content Skip to footer

Die Wiener Küche

13.27 17.37 

Zusätzliche Informationen

Autor

Thomas Stiegler

Verlag

Der Leiermann

Erscheinungsjahr

2019

Seitenanzahl

rd. 115

Format

Hardcover, Taschenbuch

Kaiserschmarrn und Gugelhupf – das Buch zur Geschichte der Wiener Küche!

Beschreibung

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Wiener Schnitzels, darüber, was die Brandteigkrapferl mit Kaiser Maximilian zu tun hatten oder zu welchem Kaffee Hans Moser sein „Fahr´ ma, Euer Gnaden!“ grantelte.

Lassen Sie sich verführen von Geschichten und Anekdoten rund um die Wiener Küche und lernen Sie diese Welt auf eine vollkommen neue Art und Weise kennen. Wer erfand den Gugelhupf? Was ist eigentlich eine Pofese, warum gibt es nur in Wien den Einspänner oder was hat Feldmarschall Graf Radetzky mit dem Wiener Schnitzel zu tun? Und stammen die Brandteigkrapfen wirklich aus Burgund?

Außerdem enthalten sind die bekanntesten Rezepte der Wiener Küche, vom Kaiserschmarrn über das Backhendl bis hin zur Esterházytorte.

Mahlzeit und viel Spaß!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Wiener Küche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert